Neuigkeiten Nicolás Correa erhält den Preis Delta 2018

Nicolás Correa erhält den Preis Delta 2018 für ihren Fräskopf “UDX”

Nicolás Correa SA wurde mit dem Silver Delta 2018 ausgezeichnet, einer Auszeichnung von ADI-FAD, dank des Designs und der Funktionalität seines UDX-Kopfes während der Barcelona Design Week.

udx_real_2.jpg

Nicolás Correa SA erhielt letzte Woche eine neue Auszeichnung, die Silver Delta 2018 in der Kategorie "Produkte für Menschen", dank der Funktionalität und des Designs des UDX-Kopfes . Dieser Kopf hat bereits drei Auszeichnungen bisher dieses Jahr: die iF Desing - Award 2018 während einem der prestigeträchtigsten Wettbewerbe in der Welt und die Vergabe von Innovation in Advanced Manufacturing und Digital - 2018  mit der Firma während der Rose 30. Ausgabe des BIEMH.

Die Zeremonie fand während der Barcelona Design Week statt , einer Veranstaltung, die das Potenzial von Unternehmen im Bereich Design hervorhebt. Der Kopf UDX von Correa wurde dank seiner Funktionalität als ein "elegantes, vielseitiges und multifunktionales Teil" ausgezeichnet, das in der Lage ist, sehr technische Probleme mit einem minimalen Energieverbrauch zu lösen und gleichzeitig eine sehr sorgfältige Ästhetik zu bieten.

Seit der ersten Verleihung des Delta Awards im Jahr 1961 hat sich dieser Preis als wichtiger Kanal für die Förderung und Anerkennung von Industriedesignern und Produktionsunternehmen etabliert. Die Delta Awards von ADI-FAD, Verband für Industriedesign zur Förderung von Kunst und Design, legen Wert auf Exzellenz in der Gestaltung von Produkten sowie auf ihre Bedeutung als ein Instrument, das Wohlstand schafft und soziale und kulturelle Werte zum Ausdruck bringt. Das Design des UDX-Kopfes ist für Nicolás Correa zu einem echten strategischen Wert geworden . Sein Grad an Funktionalität , seine ästhetische Harmonie und seine Standards für Effizienz und soziale Verantwortung einen Unterschied in der Werkzeugmaschinenindustrie machen.